Hundekorb Weide – Darauf ist beim Kauf zu achten

Hundekorb WeideHundekörbe aus Weide sind sehr beliebte Hundebetten für das Wohnzimmer. Gerade bei Hundebesitzern mit kleinen und älteren Hunden sind diese sehr beliebt.

Ob der geflochtene Hundekorb wirklich das hält was er versprechen und für welches Hundealter diese zu meiden sind, erfahren Sie hier!

Hundekorb Weide Bestseller

Amazon bietet in der Kategorie „Haustier“ einen Bereich für Hundebetten aus Weide. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen die untenstehenden Bestseller. Diese werden von Amazonkunden häufig gekauft und überwiegend sehr positiv bewertet.

Weidenkorb für Hunde sind be­quem und urgemütlich aus ge­schäl­ten, na­tur­­brau­nen Voll­wei­den der Hundekorb ist äußerst robust der Korb ist ein reine Na­tur­­­­produkt
  • Der Klassiker unter den Hunde-Lie­ge­plätzen
  • Denn Weiden-Ku­schel-Körbe sind be­quem und urgemütlich
  • Man kann sich richtig rein­kuscheln und die Welt um sich herum vergessen
  • Wei­­den-Ku­schel-Körbe sind reine Na­tur­­­­produkte aus ge­schäl­ten, na­tur­­brau­nen Voll­wei­den und sind äußerst robust.
  • Super Qualität
ab 19,95 Euro
Bei Amazon kaufen
Trixie Korb Weide Dunke L 70Cm 28073
KORB WEIDE DUNKE L 70CM 28073
ab 21,28 Euro
Bei Amazon kaufen
e-wicker24 502-60 Brąz Hundekorb aus Weide, Korb, honiggelb, 60 x 43 x 19 cm
  • ein Weidelager für einen Hund/eine Katze
  • aus ökologischem Stoff in Europa handgemacht
  • bequemer Korbeingang für unsere Haustiere
  • herausnehmbares weiches Kissen in Grau
  • 60x43 H11/19
ab 34,46 Euro
Bei Amazon kaufen
MICHUR LUMPI TABAK, Hundebett, Katzenbett, Hundekorb, Katzenkorb, WEIDE, RATTAN, TABAK, in verschiedenen Größen erhältlich!
  • Größe (ca.): 65x48x19cm, Liegefläche/Kissen 50x36cm
  • Farbe: Tabak
  • Kissenbezug abnehmbar
  • sehr hochwertiges rein ökologisches Weidengeflecht
  • sehr stabil gebautes Hunde- bzw. Katzenbett
ab 34,95 Euro
Bei Amazon kaufen

Was ist Weide und woraus besteht es?

Weide wird in der Fachsprache auch als Korbweide bezeichnet und ist das Material womit auch Körbe geflochten werden. Die Korbweide wächst dabei als Baum oder als Strauch und erreichen eine Höhe von 8 Metern. Weide wurde bereits von hunderten von Jahren geflochten und ist das Material für Körbe aller Art. Für mehr Informationen geht´s hier weiter zu Wikipedia

Hundebetten Weide – Darauf sollten Sie achten?

Beim Kauf eines Hundekorbes aus Weide gilt es mehr zu beachten, als Sie denken. Viele Hundebesitzer kaufen die Körbe, weil Sie zum Mobiliar passen. Dabei beachten Sie nicht, dass es beispielsweise für sehr junge Hunde und Welpen äußerst gefährlich sein kann. Dazu jedoch später mehr.

Die Qualität des Hundekorbes aus Weide schwankt in der Regel nicht, jedoch ist die Dicke der einzelnen Äste bei sehr günstigen Produkten sehr dünn. Achten Sie beim Kauf deshalb vermehrt auf die Dicke des Weidengeflechts.

Die Bequemlichkeit des Hundebettes aus Weide sollte jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Weide ist ein sehr hartes Material und kann beim Vierbeiner schnell Rücken und Gelenkschmerzen verursachen. Achten Sie deswegen unbedingt auf eine zusätzliche Polsterung.

Die Größe des Hundes ist ein weiterer wichtiger Faktor. Sie sollten schauen, dass die Höhe von Boden bis Schulter die Diagonale des Hundekorb aus Weide nicht unterschreitet. Überdimensionieren Sie diesen Wert etwas, so hat Ihr Hund reichlich Platz und kann sich wohlfühlen.

Kriterien im Überblick:

  • Alter und Wildheit des Hundes
  • Qualität bzw. Dicke der Weide
  • Polsterung
  • Größe

Auch für Welpen eine gute Idee?

Welpen haben die Eigenschaft alles zu zerbeißen, was Sie in die Finger bekommen. Gerade wenn Sie Ihre festen Zähne bekommen, benötigen Sie etwas auf dem Sie herumbeißen können. Ein Hundekorb aus Weide ist da ein perfektes Ziel. Es ist nicht zu Hart und lässt sich Stück für Stück zerlegen. Leider reißen aus der Weide spitze Stöckchen und Fäden heraus. Diese werden unter Umständen verschluckt und können sich im Darm festsetzen, zu Verstopfungen führen oder schlimmeres verursachen. Ein Hundekorb aus Weide ist für junge wilde Hunde und Welpen also keinesfalls zu empfehlen!

Hundebett oder Weidenkorb – Vor und Nachteile

Hundekörbe aus Weide sind sehr chick und werden wegen Ihrem sehr leichten Gewicht und der Transportmöglichkeit sehr gern gekauft. Hunde nehmen die Schlafmöglichkeit gern an und fühlen sich bei der entsprechenden Polsterung wohl.

Ein Hundebett ist dagegen meist aus Kunststoff oder Kunstleder und ist ähnlich wie ein Hundesofa auch an den Seiten gepolstert. Hunde legen Ihren Kopf gern auf die Seitenteile. Dabei ist ein Hundebett deutlich pflegeintensiver bei der Reinigung. Achten Sie beim Kauf deswegen unbedingt darauf, dass das Hundebett waschbar ist.

Letztendlich bleibt die Wahl bei Ihnen, die Bequemlichkeit lässt sich mit einer guten Polsterung auch bei einem Hundekorb aus Weide aufwerten. Bei Welpen und sehr jungen Hunden ist ein Hundekorb aus Weide nicht zu empfehlen.