Hundebett Kunstleder – Informationen, Tipps und Kaufempfehlungen

Hundebett KunstlederHundebetten aus Kunstleder sind vorallem wegen der sehr schicken Optik und guten Qualität bei vielen Kunden beliebt. Besonders im Wohnzimmer macht ein Kunstleder-Hundebett einen guten Eindruck.

Worauf Sie beim Kauf eines Hundebettes aus Kunstleder achten sollten, erfahren Sie hier.

Hundebetten Kunstleder Bestseller

Um Ihnen die Auswahl an Kunstleder Hundebetten zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen, die Bestseller der Hundebetten aus Kunstleder anzusehen. Diese haben eine gute Bewertung und werden häufig gekauft.

* Affiliate Links:

Deluxe Hundebett (L = 95 x 70 x 25cm) Kunstleder Hundekissen Hundesofa Hundekorb Katzenbett Katzenkissen von Schoberg
  • PRODUKTINFO: Maße: L = 95 x 70 x 25cm (LxBxH) Material: robustes Kunstleder 100% und Pflegeleicht
  • KONSTRUKTION: Das Deluxe Hundebett besticht durch feste hohe Seitenwände die Ihrem Hund zum Einkuscheln verleiten. Das Kissen ist auch für schwere Hunde geeignet
  • PFLEGE: Das Material ist leicht von Schmutz, Hundehaaren etc. zu reinigen. Wischen Sie den Bezug einfach mit einem feuchten Tuch sauber und es sieht aus wie am ersten Tag.
  • Durch die optimale und hervorragende Liegeform gewöhnt sich Ihr Tier in sekundenschnelle an den neuen Platz.
  • Das Hundebett ist für Große und schwere Hunde optimal geeignet. Durch das tolle Design fügt das Kissen optimal Ihrem Wohnzimmer an.
ab 39,77 Euro
Bei Amazon kaufen
dogsfavorite Hundebett Starter aus Kunstleder Taupe Gr. XL 120 x 90cm Hundekissen Hundesofa Hundebetten
  • sehr hygenisch, nicht keine Haare und Gerüche auf
  • dickes, kratzfestes Material
  • besonders pflegeleicht
  • Bezug abziehbar durch Reißverschlüsse
  • wasser- und schmutzabweisend
ab 54,99 Euro
Bei Amazon kaufen
Knuffelwuff Hundebett Kunstleder Hundekorb Hundesofa Hundekissen Hundekörbchen Jerry Braun Eckig XXL 120 x 85
  • Sehr Robust und Kratzfest
  • Pflegeleicht
  • Wasserfest
  • Angenehm weiches Kunstleder
ab 43,95 Euro
Bei Amazon kaufen

Hundebetten Kunstleder – Worauf sollte ich achten?

Beim Kauf eines Hundebettes aus Kunstleder sollte natürlich die Qualität im Vordergrund stehen. Hundebetten aus Kunstleder sind meist teurer, jedoch nicht nur wegen des teueren Material. Beim Kauf eines Hundebettes aus Kunstleder gibt es folgendes zu beachten:

  • kratz und -reißfest
  • wasserabweisend
  • nimmt keine Gerüche auf
  • Bezug abnehm- und waschbar
  • Gute Kundenrezessionen

Nicht nur schick sondern auch bequem?

Zwar mag das Kunstleder sehr schick aussehen, ist für den Hund jedoch nicht immer bequem. Besonders im Winter ist die Oberfläche des Kunstleders kalt und kann sich beim ersten Hinlegen für den Hund unangehnem anfühlen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, eine Decke oder Kissen in das Hundebett zu legen. So kann sich Ihr Hund auch in das Hundebett einkuscheln und sich auch an kalten Tagen wohlfühlen.

Hundebetten aus Kunstleder auch für Outdoor?

Auch wenn einige Hundebetten aus Kunstleder mit einem wasserfesten Material werben, sollte man das Hundebett nicht unbedingt im Freien nutzen. Im Sommer macht es dem Hundebett nichts aus, wenn es kurze Zeit im Garten steht, trotzdem empfehlen sich extra hergestelle Outdoor Hundebetten für den Gebrauch im Freien.